Krankenhaus

http://www.medinlive.at/stichworte/61
Krankenhaus
Ermittlungsverfahren

StA ermittelt nach Pflege-Missstandsvorwürfen am BKH Kufstein

An der Abteilung für Psychiatrie am Bezirkskrankenhaus Kufstein sind Ende Juli Vorwürfe über angebliche Pflege-Missstände laut geworden. Die Staatsanwaltschaft Innsbruck leitete nun ein Ermittlungsverfahren gegen zwei (Ex-)Mitarbeiter ein. Eine Person stehe etwa im „Verdacht des Quälens und Vernachlässigens wehrloser Personen“, sagte StA-Sprecher Hansjörg Mayr der APA. Ergebnisse einer vom Krankenhaus beauftragten externen Untersuchung hätten die Ermittlungen angestoßen.

http://www.medinlive.at/stichworte/61
Krankenhaus

Krankenhaus Güssing startete mit neuen Leistungen

Das Krankenhaus Güssing hat seine neuen Leistungsangebote, wie im Regionalen Strukturplan Gesundheit für das Burgenland (RSG-B) festgelegt, gestartet. So wird nun etwa eine Akutgeriatrie und Remobilisation für die ältere Generation geboten. Die neben dem Spital der KRAGES (Burgenländische Krankenanstalten GmbH) ebenfalls errichteten Personalwohnungen wurden bereits bezogen, hieß es am Dienstag.

http://www.medinlive.at/stichworte/61
Krankenhaus
Ukraine

„Viele reagieren erst, wenn der Krieg vor der Haustür wütet“

Der Krieg in der Ukraine bringt das instabile Gesundheitssystem im Land weiter ins Wanken. Wie sich die Lage in Krankenhäusern zuspitzt und die Bevölkerung darauf reagiert. Eine Annäherung. 

http://www.medinlive.at/stichworte/61
Krankenhaus
Internationaler Tag des Lärms

Bettruhe statt Daueralarm

Heute wird der Internationale Tag gegen den Lärm begangen. Ein Punkt, an dem Lärm definitiv eine messbare Rolle spielt: das Krankenhaus. Um den Lärm einzudämmen tüfteln Wissenschafter und Tongestalter an Konzepten: Statt Daueralarm spielt es heilende Klänge und Dissonanz.