Chronologische Reihenfolge weiterer Artikel

https://www.medinlive.at/aufmacher
Gesundheitspolitik
Coronavirus

Kampagne in Madrid: Einäscherung wärmer als Maske

Eine Kampagne, mit der Madrid ihre Bürger zur ständigen Einhaltung der Maskenpflicht zu bewegen versucht, hat erhebliche Aufregung ausgelöst. Das umstrittene wie eindrucksvolle Video „Protegete, protegenos!“ (Beschütze dich, beschütze uns!) zeigt eine Feuerbestattung und warnt die Maskenverweigerer: „Einäscherungsofen: 980 Grad. Es gibt Dinge, die mehr Hitze verursachen als eine Schutzmaske“.

https://www.medinlive.at/aufmacher
https://www.medinlive.at/aufmacher
Wissenschaft
Explosion in Beirut

Krankenhäuser in Beirut stoppen Corona-Tests

Coronavirus-Tests und -behandlungen sind in mehreren großen Krankenhäusern der libanesischen Hauptstadt Beirut nach der verheerenden Explosion im Hafen eingestellt worden. Einige Einrichtungen, die Coronavirus-Patienten behandelten, seien durch die Explosion so schwer beschädigt worden, dass sie die Tests eingestellt hätten, sagte Mahmud Hassun, Arzt im Rafik-Hariri-Krankenhaus in Beirut.

https://www.medinlive.at/aufmacher
Gesundheitspolitik
Coronavirus

Quarantäne für Infizierte und Kontakte verkürzt

Wie in anderen Ländern muss eine Quarantänezeit nach einer Corona-Infektion oder auch für Kontaktpersonen eines Infizierten auch hierzulande nun nur zehn statt 14 Tage dauern. Eine dementsprechende Regelung gibt es schon seit Beginn der Pandemie in der Schweiz, auch in Norwegen und Spanien wird es so gehandhabt. Dass Österreich jetzt nachgezogen ist, liegt an neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

https://www.medinlive.at/aufmacher
Gesundheitspolitik
Coronavirus

Neuinfektionsrate in Deutschland wieder vierstellig

In Deutschland gibt es erstmals seit Mai wieder mehr als 1.000 Neuinfektionen an einem Tag. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete am Donnerstag 1.045 nachgewiesene neue Ansteckungsfälle. Damit stieg die Zahl binnen 24 Stunden auf insgesamt 213.067.

https://www.medinlive.at/aufmacher
Gesundheitspolitik
Schlafforschung

REM-Schlaf beeinflusst unser Essverhalten

Wer abnehmen will, benötigt ausreichend Schlaf. Berner Forscher haben nun den Beweis erbracht, dass diese Annahme kein Klischee ist. Sie haben entdeckt, dass die Aktivität bestimmter Nervenzellen während des REM-Schlafs unser Essverhalten reguliert.

https://www.medinlive.at/aufmacher
Gesundheitspolitik
Coronakrise

Australiens Wirtschaft drohen herbe Verluste

Der australischen Wirtschaft drohen wegen des erneuten strikten Corona-Lockdowns im Bundesstaat Victoria nach Darstellung von Premierminister Scott Morrison deutliche Einbußen. Die Wirtschaftsleistung werde durch die strengen regionalen Beschränkungen des öffentlichen Lebens im dritten Quartal landesweit um 7 bis 9 Mrd. australische Dollar (4,3 bis 5,5 Mrd. Euro) zurückgehen, sagte Morrison am Donnerstag.

https://www.medinlive.at/aufmacher
Gesundheitspolitik
Coronakrise

Probebetrieb für Ampel startet noch diese Woche

Mit dem angekündigten Betrieb der Corona-Ampel wird es allmählich konkreter. Anfang September bzw. mit Schulbeginn soll der Regelbetrieb starten, im Vorfeld muss das System der aus den Farben Grün, Gelb, Orange und Rot bestehenden Ampel getestet werden. Dieser interne Probebetrieb beginnt noch diese Woche, am Donnerstag wird die Thematik bei einer Pressekonferenz präsentiert.

https://www.medinlive.at/aufmacher
Gesundheitspolitik
Coronavirus

Antarktis-Saison: Quarantäne für Wissenschafter

Die Antarktis ist bis heute der einzige Corona-freie Kontinent der Erde. Damit das so bleibt, sollen jetzt auch Wissenschafter vor einer Antarktis-Expedition zwei Wochen in Quarantäne in Neuseeland. Das erste internationale Team, das die diesjährige Forschungssaison eröffnen soll, werde am Freitag aus den USA erwartet, teilte die Regierung Neuseelands am Donnerstag mit.

https://www.medinlive.at/aufmacher
Gesundheitspolitik
Coronavirus

Covid-19-Teststation am Flughafen Salzburg öffnet

Ab heute, Donnerstag, können sich Reisende am Flughafen Salzburg in einer eigenen Teststation auf das Coronavirus testen lassen. Der PCR-Test kostet 150 Euro, das Ergebnis soll binnen 24 Stunden vorliegen. Das Resultat wird per E-Mail übermittelt.

https://www.medinlive.at/aufmacher
Gesundheitspolitik
Coronavirus

Italien debattiert weiter über Vorschriften

Italiens Regierung berät über eine Reihe von Anti-Coronavirus-Vorschriften, die noch diese Woche angekündigt werden sollen. So sollen in Hochgeschwindigkeitszügen weiterhin die Abstandsregeln gelten, während Regionalzüge bei voller Besetzung der Sitzplätze fahren dürfen. Aufrecht bleibt die Pflicht zum Mundschutz, wenn die Distanz von einem Meter nicht eingehalten werden kann.

https://www.medinlive.at/aufmacher
Gesellschaft
Coronakrise

Drittel der Österreicher sympathisiert mit Verschwörungstheorien

32 Prozent der Österreicher sind offen für Verschwörungstheorien im Zusammenhang mit der Coronakrise. Sie finden, dass an „Meinungen, dass es bei den Maßnahmen gegen die Coronakrise um etwas ganz anderes geht als das, was Politik und Medien sagen“, etwas dran sei. Für 41 Prozent ist so ein Verdacht unbegründet, 27 Prozent waren unentschieden. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Market Instituts.

https://www.medinlive.at/aufmacher
Gesundheitspolitik
Coronavirus

US-Seuchenexperte Fauci rechnet Ende 2020 mit Impfstoff

Der Seuchenexperte der US-Regierung geht von der Zulassung eines sicheren und effektiven Corona-Impfstoffes gegen Ende des laufenden Jahres aus. Das kündigte Anthony Fauci am Mittwoch in einem Reuters-Interview in Washington an. Er hoffe, die Pandemie werde Ende 2021 unter Kontrolle sein.

https://www.medinlive.at/aufmacher
Gesellschaft
Coronavirus

Facebook löschte Trump-Botschaft zur Pandemie

Facebook hat eine Botschaft von US-Präsident Donald Trump zur Corona-Pandemie gelöscht. Bei der Veröffentlichung handle es sich um eine „schädliche“ Falschinformation über das Virus, begründete der US-Onlinekonzern am Mittwoch die Maßnahme.

https://www.medinlive.at/aufmacher
Gesundheitspolitik
Coronavirus

Weitere Niederösterreicher in Kroatien angesteckt

Sechs Niederösterreicher sind nach ihrer Rückkehr aus dem Kroatien-Urlaub positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Erkrankten waren nach Angaben der Bezirkshauptmannschaft Baden vom Mittwoch Teil einer elfköpfigen Reisegruppe gewesen. 21 weitere Personen seien abgesondert worden, das Contact Tracing sei intensiv im Gange, wurde betont.

https://www.medinlive.at/aufmacher
Gesundheitspolitik
Coronavirus

WHO mahnt junge Menschen zur Verantwortung

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat erneut junge Menschen ermahnt, „ihre Verantwortung“ im Kampf zur Eindämmung des Coronavirus zu übernehmen. Je mehr junge Menschen sich wieder in Gesellschaft begeben würden, desto mehr würden sie als Überträger agieren, sagte WHO-Notfallkoordinator Michael Ryan am Mittwoch in Genf.