Coronavirus

Diese Woche vorerst 487 positive PCR-Tests an Schulen

Bei den PCR-Tests an den Schulen gab es in dieser Woche bisher 487 positive Ergebnisse (Vorwoche 424), das sind 0,08 Prozent der 606.000 abgenommenen Tests von Montag und Dienstag. Die Zahlen aus Wien, wo zweimal pro Woche PCR-getestet wird, sind in den Daten allerdings noch nicht enthalten. Die Gesamtzahl wird daher erst am Freitag vorliegen, vergangene Woche hatten insgesamt 1.200 PCR-Tests angeschlagen.

red/Agenturen

Bei den PCR-Tests an den Schulen gab es in dieser Woche bisher 487 positive Ergebnisse (Vorwoche 424), das sind 0,08 Prozent der 606.000 abgenommenen Tests von Montag und Dienstag. Die Zahlen aus Wien, wo zweimal pro Woche PCR-getestet wird, sind in den Daten allerdings noch nicht enthalten. Die Gesamtzahl wird daher erst am Freitag vorliegen, vergangene Woche hatten insgesamt 1.200 PCR-Tests angeschlagen.

Konkret wurden aus Oberösterreich diese Woche 190 positive Fälle gemeldet (Vorwoche: 138), aus der Steiermark 100 (78) , aus Niederösterreich 89 (77), aus Salzburg 36 (43), aus Tirol 30 (35), aus Kärnten 17 (37), aus Vorarlberg 17 (sieben) und aus dem Burgenland acht (neun). Derzeit sind in den acht Bundesländern, aus denen Daten vorliegen, eine Schule sowie 72 Klassen coronabedingt geschlossen.