Coronavirus

654 Patienten in Spitälern in Niederösterreich

Die Lage in Niederösterreichs Spitälern ist am Freitag mit 654 Corona-Patienten erneut weitgehend unverändert geblieben. Die Zahl der Covid-Erkrankten auf Normalstationen ging laut Landesgesundheitsagentur (LGA) um fünf auf 615 zurück.

red/Agenturen

39 Infizierte (plus zwei) befanden sich auf Intensivstationen. Es gab 111 freie Intensivbetten für Corona-Patienten. 8.476 Neuinfektionen wurden gemeldet, zwölf Todesfälle binnen 24 Stunden verzeichnet.