Coronavirus

Vamed nimmt Reha-Betrieb wieder auf

Der österreichische Reha-Anbieter Vamed startet die schrittweise Wiederinbetriebnahme der Rehabilitationseinrichtungen. „Die Vamed hat ihre Rehabilitationszentren im Zuge der Corona-Pandemie in den Dienst der öffentlichen Gesundheit gestellt und einen großen Teil ihrer Ressourcen für Covid-19-Erkrankte und andere Pflegebedürftige verfügbar gehalten“, hieß es in einer Aussendung.

red/Agenturen

Angesichts des deutlichen Rückgangs der Corona-Infektionen in Österreich nehmen die Rehabilitationszentren in enger Abstimmung mit den Behörden von Bund und Ländern nun den Betrieb wieder auf. „Sicherheit und Qualität haben bei unseren Therapieangeboten höchste Priorität. Wir treffen umfangreiche Maßnahmen, um unsere Patientinnen und Patienten ebenso zu schützen wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, sagte Unternehmenssprecher Ludwig Bichler.