Wissenschaftstreff beim 70. Wiener Ärzteball am 25. Jänner 2020

Zu einem wahren Wissenschaftstreff gestaltet sich wieder der kommende Wiener Ärzteball: Neben heimischen Größen aus Medizin und Industrie werden unter anderem die frühere Außen- und Vizepremierministerin des Staates Israel, Tzipi Livni, der Präsident der World Medical Association, Leonid Eidelman, sowie der Pionier des wissenschaftlichen Forschungsgebiets der Optogenetik, Gero Miesenböck, erwartet.

red

Weiters ihr Kommen zugesagt haben die Nobelpreisträger Eric Kandel, Stefan Hell, Dan Shechtman und Tim Hunt. Kandel erhielt 2000 den Medizin-Nobelpreis für seine Entdeckungen zur Signalübertragung im Nervensystem. Hell ist Direktor am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie in Göttingen. 2014 wurde ihm zusammen mit Eric Betzig und William Moerner der Nobelpreis für Chemie verliehen. Shechtman wurde 2011 ebenfalls mit dem Nobelpreis für Chemie für die Entdeckung der Quasikristalle ausgezeichnet. Hunt erhielt 2001 den Nobelpreis für Physiologie und Medizin für seine Entdeckungen betreffend die Kontrolle des Zellzyklus.

Unter dem Motto „Zauber des Musicals”

Der Ball, der dieses Jahr unter dem Motto „Zauber des Musicals“ steht, zählt mit seinen knapp 4000 Besuchern zum Fixstern der Wiener Ballsaison. Er ist längst zu einem internationalen Ereignis geworden, kommen doch bereits mehr als 800 Ballgäste aus dem nahen und fernen Ausland.

Künstlerisches Highlight des Ärzteballs ist diesmal die Mitternachts-Show von „Let’s Fly Away“. Mit den berühmtesten Hits aus Elisabeth, Grease, West Side Story und vielen mehr bieten die Darstellerinnen und Darsteller eine vielseitige Showeinlage mit schwungvollen Choreografien und eindrucksvollen Kostümen.

Weiterer Höhepunkt des Balls ist die Publikumsquadrille im Festsaal um 3.00 Uhr früh, zu der es traditionell um 1.30 Uhr eine eigene Probe im Radetzky Appartement II geben wird. Insgesamt spielen während des Balls elf Kapellen und Combos auf.

Ärzteball goes Charity - AmberMed

Bereits zum achten Mal gibt es ein Casino, wobei der Reinerlös des gesamten Ärzteballs dieses Jahr der Hilfsorganisation AmberMed, einer Einrichtung, die nicht krankenversicherten Menschen ambulante medizinische Hilfe anbietet, zugutekommt.

AmberMed gibt es seit 15 Jahren. Es untersteht der Diakonie Flüchtlingsdienst, das Rote Kreuz stellt die Räumlichkeiten in der Oberlaaerstraße 300 in Wien-Liesing zur Verfügung. Etwa 0,2 Prozent der in Österreich lebenden Menschen sind nicht krankenversichert. Geschätzt weisen zwischen 50.000 und 60.000 Menschen in Österreich zumindest Versicherungslücken auf. Die Schätzungen variieren je nach Quelle.

Die Mission der Organisation ist es, Menschen ohne Krankenversicherung niederschwelligen und dolmetschunterstützten Zugang zu medizinischer Versorgung mit erhöhter Aufmerksamkeit und differenzierter Wahrnehmung hinsichtlich der Herkunft, Lebensgeschichte und Symptomatik zu ermöglichen. AmberMed bietet akute ärztliche Diagnostik, Versorgung und Beratung, ganzheitliches medizinisches Verständnis mit Schwerpunkt auf Gesundheitsvorsorge, soziale und psychologische Beratung, ein breites Fremdsprachenangebot, Diskretion sowie Anonymität.

Kauf von Karten ab sofort möglich

Das Ballbüro ist seit heute, Dienstag, 14. Jänner 2020 bis einschließlich 24. Jänner 2020 geöffnet. Die Nachfrage nach Karten und Tischen ist auch heuer wieder sehr groß, ein baldiger Kauf ist daher ratsam, um sich noch Karten und Tische für den Wiener Ärzteball zu sichern.

An der Abendkasse hat man gegebenenfalls nur noch Chancen auf vereinzelte Restkarten. (hpp)

70. Wiener Ärzteball am 25. Jänner 2020 in der Wiener Hofburg. Kleidung: bodenlanges Abendkleid, schwarzer Frack mit Dekoration, schwarzer Smoking, Gala-Uniform. Preise: Damen-, Herrenkarte 125 Euro, Studentenkarte 50 Euro. Ballbüro in der Ärztekammer für Wien: 1010 Wien, Weihburggasse 10-12, geöffnet vom 14. bis 24. Jänner 2020, dienstags und donnerstags von 11.00 bis 20.00 Uhr, mittwochs und freitags von 10.00 bis 17.00 Uhr, Tel.: +43-1-515 01/1234 DW, E-Mail: aerzteball@aekwien.at, Onlinereservierungen: www.aerzteball.at.)

70. Wiener Ärzteball
Der 70. Wiener Ärzteball findet wie jedes Jahr am letzten Samstag im Jänner statt.
Stefan Seelig