Coronavirus

Zwei Neuinfektionen in Vorarlberg - 25 Erkrankte

In Vorarlberg sind am Montag zwei Coronavirus-Neuinfektionen verzeichnet worden. Damit stieg die Zahl der Infizierten auf 25 an, informierte die Sanitätsdirektion. Bei den Betroffenen handelte es sich um jeweils eine Person aus Dornbirn und aus Schruns (Montafon).

red/Agenturen

Die Person aus Dornbirn hat sich offenbar an ihrem Arbeitsplatz in der Schweiz angesteckt, wo eine Kollegin positiv getestet wurde, hieß es. Zur Person in Schruns gab es keine genaueren Informationen.

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie sind in Vorarlberg 986 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden, 19 davon sind verstorben. Am Montag befand sich wegen Covid-19 eine Person in Krankenhausbehandlung, sie lag aber nicht auf der Intensivstation