Coronavirus

London: Neue Regeln sollen Lockdown verhindern

Der britische Gesundheitsminister Sajid Javid verteidigt die verschärften Corona-Beschränkungen in England. Die Maßnahmen zur Eindämmung der neuen Virusvariante Omikron würden wahrscheinlich verhindern, dass im neuen Jahr noch strengere Regeln nötig werden, sagt Javid. Premierminister Boris Johnson hatte am Mittwoch wegen der rasanten Omikron-Ausbreitung die Corona-Regeln verschärft.

red/Agenturen

Sie sehen ein Arbeiten im Home Office sowie eine Maskenpflicht nun auch bei öffentlichen Veranstaltungen und den Zugang zu Nachtklubs und größeren Veranstaltungen nur mit einem Impfpass vor. Die Maßnahmen wurden als schwerer Rückschlag für die Wirtschaft im wichtigen Weihnachtsgeschäft kritisiert.