RKI meldet 7.345 Neuinfektionen in Deutschland

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Sonntag 7.345 neue positive Corona-Tests in Deutschland gemeldet. Das sind 3.108 weniger als am Sonntag vor einer Woche, als 10.453 Neuinfektionen gemeldet wurden. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weitere auf 80,2 von 82,8 am Vortag. Der Wert gibt an, wie viele Menschen je 100.000 Einwohner sich in den vergangenen sieben Tagen mit dem Coronavirus angesteckt haben. Acht weitere Menschen starben im Zusammenhang mit dem Virus.

red/Agenturen

Damit erhöht sich die Zahl der gemeldeten Todesfälle binnen 24 Stunden auf 92.606. Insgesamt fielen in Deutschland bisher fast 4,07 Millionen Corona-Tests positiv aus.

 
© medinlive | 24.10.2021 | Link: https://www.medinlive.at/index.php/gesundheitspolitik/rki-meldet-7345-neuinfektionen-deutschland