500 „Last-Minute-Erstimpfungen“ am Sonntag in Vorarlberg

In Vorarlberg sind in Dornbirn und Bregenz am Sonntag 500 „Last-Minute-Erstimpfungen“ verfügbar. „Wer es ich so kurzfristig einrichten kann, kann sich heute noch rasch vormerken lassen und bekommt schon für morgen einen Impftermin", teilte Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher (ÖVP) am Samstag mit. Es handle sich um die letzten Erstimpfungen in den Impfstraßen, bevor die niedergelassenen Ärzte übernehmen, hieß es.

red/Agenturen

Die Vormerkung erfolgt über www.vorarlberg.at/vorarlbergimpft. Wer über keinen Internetzugang verfüge, könne sich auch an die Impfhotline 0800 201 361 wenden. In dieser Woche seien rund 38.000 Impfungen geplant, davon 25.500 Erstimpfungen.