Schweiz

https://www.medinlive.at/stichworte/343
Schweiz
Ärzteverband Schweiz

Verhaltenskodex gegen schwarze Schafe

Der Schweizer Verband der invasiv und chirurgisch tätigen Ärztinnen und Ärzte (FMCH) geht gegen schwarze Schafe in den eigenen Reihen vor. Mit einem eigenen Verhaltenskodex sollen überteuerten Honoraren, Geschenkannahmen oder Abwerben von Patienten ein Riegel vorgeschoben werden.

https://www.medinlive.at/stichworte/343
Schweiz
Muskelschwund

Schweizer Pharmariese Roche schürt Hoffnungen

Der Konzern hat ein wichtiges Etappenziel bei der Entwicklung eines Medikaments zur Behandlung einer seltenen Muskelerkrankung erreicht. Die Arznei erwies sich in einer klinischen Studie mit Patienten mit Spinaler Muskelatrophie (SMA) als wirksam, wie am Montag mitgeteilt wurde.

https://www.medinlive.at/stichworte/343
Schweiz
Schweiz

Dritthöchste Zahl von Meningitis-Fällen nach Zeckenstichen

In der Schweiz sind bis Ende Oktober 251 Fälle der durch Zecken verursachten Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) gemeldet worden. Das ist nach Angaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) der dritthöchste Wert seit dem Jahr 2000.

https://www.medinlive.at/stichworte/343
Schweiz
Multiresistenzen

Programmierte Phagen als körpereigene Auftragskiller

Spezifische Viren, „Phagen“ genannt, sind ein vielversprechendes Mittel gegen multiresistente Bakterien: Phagen befallen Bakterien und töten sie. ETH-Forschende haben nun Phagen so programmiert, dass sie nicht nur ihre üblichen Ziel-Bakterien befallen, sondern auch andere.