Wissenschaft
Eurostat

Frauen in Österreichs Wissenschaft unterrepräsentiert

Mit einer Frauenquote von 34 Prozent unter den Wissenschaftern und Technikern zählte Österreich 2017 zu den Schlusslichtern in der EU. 

Gesundheitspolitik
Umfrage „Frauen in der Medizin“

Vereinbarkeit von Job und Familie als Knackpunkt

Welche Erfahrungen Österreichs Ärztinnen in Ausbildung und Beruf gemacht haben und wie sich Kind und Job vereinbaren lassen, beleuchtet eine aktuelle Ärztekammer-Umfrage. Im Talk dazu: Die Kärntner Kammerpräsidentin Petra Preiss.

Gesellschaft
„16 Tage gegen Gewalt“

Zahl der Opfer alarmierend und inakzeptabel

Befragungen würden zeigen, das jeder fünften Frau in Österreich seit ihrem 15. Lebensjahr körperliche und/oder sexuelle Gewalt zugefügt wurde, berichtete der Berufsverband Österreichischer Psychologen (BÖP).

Wissenschaft

Schweizer Universitätsspital startet Sensibilisierungskampagne gegen sexistisches Verhalten

Das Universitätsspital Lausanne (CHUV) will sexistisches Verhalten gegenüber Medizinstudentinnen und Ärztinnen in Ausbildung nicht mehr dulden und daher das Bewusstsein für „inakzeptable“ Einstellungen schärfen. Eine Hotline für Betroffene soll Abhilfe schaffen.

Gesundheitspolitik

Forderungen zu mehr Prävention gegen Gewalt an Frauen und Kindern

Es gebe zu wenige Anlaufstellen für Betroffene, machte die Volksanwaltschaft anlässlich des Tages der internationalen Kinderrechte aufmerksam. Zu dieser Problematik startet ab 26. November eine Ringvorlesung an der MedUni.

Wissenschaft

Nachwuchsforscherinnen erhalten „Women in Science“-Stipendien

Die mit jeweils 25.000 Euro dotierten Auszeichnungen sollen zum Abbau von gender-bedingten Karrierehürden beitragen.