Geburt

https://www.medinlive.at/stichworte/299
Geburt
Coronavirus

Covid-Stadt Cremona feiert Baby-Boom

Während Italien weiterhin eine stark sinkende Zahl von Covonavirus-Todesopfern meldet, bekommt das Land auch verstärkt Signale des Neubeginns zu spüren. In der vom Covid-19 schwer betroffenen lombardischen Stadt Cremona kam von Freitag aus Samstag innerhalb von 24 Stunden eine Rekordzahl von 15 Babys zur Welt.

https://www.medinlive.at/stichworte/299
Geburt
Coronavirus

Corona-Patientin im Koma bringt Kind zur Welt

In Kolumbien hat eine am Coronavirus erkrankte Koma-Patientin einen Jungen geboren. Die Ärzte im Versalles-Krankenhaus in der Stadt Cali nahmen einen Kaiserschnitt bei der 36-jährigen Diana Angola vor, um den kleinen Jefferson zur Welt zu bringen. Inzwischen ist Angola wieder gesund - und hofft, das Krankenhaus gemeinsam mit ihrem Sohn bald verlassen zu können.

https://www.medinlive.at/stichworte/299
Geburt
Causa Kinderwunschklinik

Gesundheitszustand von Frauen verbessert

Der Gesundheitszustand jener beiden Frauen, die nach der Behandlung in einer privaten Badener Kinderwunschklinik in Krankenhäuser eingeliefert wurden, hat sich weiter verbessert. Die im AKH Wien hospitalisierte Patientin wurde mittlerweile nach Angaben von Sprecherin Karin Fehringer vom Freitag von der Intensiv- auf die Normalstation verlegt.

https://www.medinlive.at/stichworte/299
Geburt

Frau nach Eingriff in Badener Kinderwunschklinik gestorben

Nach einem Eingriff in einer Badener Kinderwunschklinik ist eine Frau am Freitag gestorben. Sie war zuvor auf der Intensivstation eines Krankenhauses behandelt worden. Ebenfalls nach Eingriffen intensivmedizinisch betreut wurden zwei weitere Frauen, bestätigte Silke Pernsteiner von der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt einen Bericht des ORF Niederösterreich.