Hepatitis

https://www.medinlive.at/stichworte/447
Hepatitis

GSK zahlt eine Milliarde Dollar für Rechte an Hepatitis-B-Therapie

Der britische Pharmakonzern GSK sichert sich in einem Milliardendeal Rechte an einer Hepatitis-B-Therapie des US-Rivalen Johnson & Johnson. Für die exklusiven Rechte zur Weiterentwicklung und Vermarktung der Behandlung legt GSK rund eine Milliarde Dollar auf den Tisch, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Das Mittel JNJ-3989 wurde ursprünglich von der US-Biotechfirma Arrowhead entwickelt und 2018 an die Johnson & Johnson-Tochter Janssen lizenziert.

https://www.medinlive.at/stichworte/447
Hepatitis
Welt-Hepatitis-Tag

Weltweit stirbt alle 30 Sekunden ein Mensch an Hepatitis

Weltweit stirbt alle 30 Sekunden ein Mensch an viraler Hepatitis. „Lebererkrankungen sind auch in Österreich stark im Steigen begriffen und bilden somit eine große finanzielle Herausforderung für das Gesundheitssystem“, betonte Angelika Widhalm, Vorsitzende der Hepatitis Hilfe Österreich - Plattform Gesunde Leber (HHÖ) anlässlich des Welt-Hepatitis-Tages am 28. Juli.

https://www.medinlive.at/stichworte/447
Hepatitis
War in Ukraine

Doctors in Kyiv: "We didn't know what to expect"

February 24, 2022. Russian ground forces advance from the north and northeast toward Kyiv. "Loud explosions awakened me," Elina recalls. The hepatologist from Kyiv sits on a yellow sofa circled by the curious gazes of journalists at the International Liver Congress (ILC) in London. Despite the distance, the experiences from the past months are ever-present.

https://www.medinlive.at/stichworte/447
Hepatitis
Hepatitis Fälle bei Kindern

Bessere globale Daten nötig

Während die Zahl der mysteriösen Fälle von Hepatitis bei Kindern steigt, ist die Datenlage weiter dünn. Denn viele Fälle sind unzureichend dokumentiert, wie EASL-Expertin Maria Buti und Philippa Easterbrook von der WHO, auf dem Internationalen Leberkongress in London betonen.

https://www.medinlive.at/stichworte/447
Hepatitis
Deutscher Lebertag

Vielversprechende Medikation gegen Hepatitis D

Die chronische Infektion mit HDV ist die schwerste Form aller Virushepatitiden mit einem deutlich schnelleren Fortschreiten hin zu Leberzirrhose und Leberkrebs. Eine Lebertransplantation war bislang oft die einzige Überlebenschance für Hepatitis-D-Patient:innen. Mit Bulevirtide wurde ein neues Hepatitis-D-Medikament am Leberkongress vorgestellt, das die aggressive Virusvariante eliminieren soll.