Ärztekammer für Wien

https://www.medinlive.at/stichworte/1719
Ärztekammer für Wien

Paul-Watzlawick-Ehrenring 2021 der Ärztekammer für Wien an Peter Klimek und Stefan Thurner übergeben

Gestern, Donnerstag, Abend wurde der Paul-Watzlawick-Ehrenring der Ärztekammer für Wien an die beiden Komplexitätsforscher Peter Klimek und Stefan Thurner übergeben. Die Überreichung erfolgte im Rahmen des Vortrags- und Diskursabends der Wiener Vorlesungen im RadioKulturhaus durch den stellvertretenden Kammeramtsdirektor der Ärztekammer für Wien, Hans-Peter Petutschnig, und die Juryvorsitzende Elisabeth J. Nöstlinger-Jochum.

https://www.medinlive.at/stichworte/1719
Ärztekammer für Wien
Wiener Spitalsärzt*innenkongress

Smart hospital, Digitalisierung und Co.

Am 8. Oktober, also diesen Freitag, versammeln sich renommierte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und dem Gesundheitswesen im Rahmen des „Wiener Spitalsärzt*innenkongress 2021“ im Wiener Museumsquartier. Dort wird auf Einladung der Wiener Ärztekammer über die Zukunft der Spitäler und die damit einhergehende Digitalisierung im Gesundheitswesen in Wien und Österreich diskutiert.

https://www.medinlive.at/stichworte/1719
Ärztekammer für Wien
Paul-Watzlawick-Preis

Stefan Thurner und Peter Klimek stehen als Preisträger fest

Die beiden Komplexitätsforscher Stefan Thurner und Peter Klimek werden am 7. Oktober 2021 im ORF RadioKulturhaus im Rahmen einer Wiener Vorlesung unter dem Titel „Complexity Science – Zwischen neuem Weltbild und Pandemie-Management“ mit dem Paul-Watzlawick-Ehrenring der Ärztekammer für Wien ausgezeichnet.

https://www.medinlive.at/stichworte/1719
Ärztekammer für Wien
„Gesund schreiben"

Literaturpreis der Wiener Ärztekammer ging an Elvira Steppacher

Die in München lebende Literaturwissenschafterin Elvira Steppacher ist die Preisträgerin des von der Ärztekammer für Wien zum zweiten Mal vergebenen und mit 4.000 Euro dotierten internationalen Literaturpreises „Gesund schreiben“. Der Publikumspreis ging an die erst 15-jährige Paula Dorten.

https://www.medinlive.at/stichworte/1719
Ärztekammer für Wien
Corona-Virus

Liste mit Wiener Impfordinationen geht online

„Nur eine Impfung schützt den Einzelnen vor einer schweren Corona-Erkrankung“, betont Thomas Szekeres, Präsident der Österreichischen und Wiener Ärztekammer, und ruft die Bevölkerung auf, das Gratis-Impfprogramm in Anspruch zu nehmen. Seit heute gibt es auf der Website der Ärztekammer für Wien auch eine Liste mit jenen Wiener Ordinationen, die eine Corona-Impfung verabreichen.

https://www.medinlive.at/stichworte/1719
Ärztekammer für Wien
Ärztekammer für Wien

Ärztliche COVID-Atteste weiterhin gültig

„Nach intensiven Interventionen ist es uns gelungen, dass Antigentests, die von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten in Wien durchgeführt werden und für die die Patientinnen und Patienten ein Attest erhalten, auch weiterhin anerkannt werden“, sagt Thomas Szekeres, Präsident der Ärztekammer für Wien. In der Begleitverordnung der Stadt Wien zur 2. COVID-19-Öffnungsverordnung des Bundes waren ursprünglich nur Atteste aus COVID-Teststraßen oder Apotheken anerkannt.

https://www.medinlive.at/stichworte/1719
Ärztekammer für Wien
„PhD Martina Hamböck Grant“

Ausschreibung für neuen Förderpreis

Das Referat für Universitätsangelegenheiten vergab im Frühjahr 2021 zum ersten Mal den „PhD Martina Hamböck Grant“ der Ärztekammer für Wien an sechs Förderungsempfänger und -innen. Ziel ist dabei die Förderung klinisch orientierter Wissenschaft im Rahmen eines Doktoratsstudiums an der MedUni Wien.

https://www.medinlive.at/stichworte/1719
Ärztekammer für Wien
Paul-Watzlawick-Ehrenring 2021

„Die Zerbrechlichkeit der Welt“

Durch die Corona-Pandemie sind Peter Klimek und Stefan Thurner, Mitinitiator des Complexity Science Hub Vienna (CSH), auch einer breiten Öffentlichkeit bekannt geworden. Sie waren und sind diejenigen, die mithilfe von Big Data und Einbeziehung unterschiedlicher Daten, die sie von Behörden und Institutionen erhalten, Prognosen zur weiteren Entwicklung der Pandemie abgeben. Dabei verknüpfen sie unterschiedliche Informationen und potenzielle Einflussfaktoren miteinander. Unter anderem dafür wird den beiden Komplexitätsforschern der von der Wiener Ärztekammer gestiftete Paul-Watzlawick-Ehrenring verliehen.

https://www.medinlive.at/stichworte/1719
Ärztekammer für Wien
Barrierefreiheit im Web

Patientenombudsmann-Website erhält Gold

Die Seite www.patientenombudsmann-wien.at der Ärztekammer für Wien ist mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet worden. Die Website entspricht exakt den WCAG 2.0 - AA Richtlinien und erhält so das erste WACA Zertifikat in Gold der Zertifizierungsstelle TÜV Austria für die Einhaltung der Barrierefreiheitsrichtlinien im Web.

https://www.medinlive.at/stichworte/1719
Ärztekammer für Wien
Coronavirus

Spitalsärzte fordern rasche Vorbereitungen für mögliche zweite Welle

Die derzeit wieder konstant steigenden Coronavirus-Fallzahlen alarmieren die Spitalsärzte in der Ärztekammer. Wolfgang Weismüller, Vizepräsident und Obmann der Kurie angestellte Ärzte der Ärztekammer für Wien, wiederholt seine Warnung und Forderung: „Corona ist nicht vorbei! Wir müssen bereits jetzt anfangen, die Spitäler für den Herbst ausreichend auszurüsten.“ Gleichzeitig appelliert er an die Bevölkerung, diesen Sommer und jegliche Urlaube „mit höchster Verantwortung für sich selbst und unsere Mitmenschen“ zu verbringen. 

https://www.medinlive.at/stichworte/1719
Ärztekammer für Wien
Coronavirus

"Offensive Gesundheit" übergibt Anschober 6-Punkte-Forderungsprogramm

Die von Gewerkschaften, Arbeiter- und Ärztekammer gebildete „Offensive Gesundheit“ hat am Mittwoch Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) ein Sechs-Punkte-Forderungsprogramm für ein zukunftssicheres System der Gesundheit und Langzeitpflege übergeben. Verlangt werden vor allem mehr Personal, bessere Arbeitsbedingungen sowie ein Aus- und Weiterbildungsoffensive. Anschober sicherte Gespräche zu.

https://www.medinlive.at/stichworte/1719
Ärztekammer für Wien
Coronavirus

Bundesheer überprüft Ärztekammer-Schutzausrüstung

Seit mittlerweile zwölf Wochen überprüft bereits das Amt für Rüstung und Wehrtechnik des Österreichischen Bundesheeres in Wien-Simmering PSA-Schutzmasken sowie auch andere Produkte, die mittlerweile als Schutzausrüstung für das Gesundheitssystem unerlässlich sind. Die Schutzausrüstung, die die Wiener Ärztekammer ihren Mitgliedern zur Verfügung stellt, wird auch hier überprüft, wie Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres bei einem Lokalaugenschein einsehen konnte.

https://www.medinlive.at/stichworte/1719
Ärztekammer für Wien
  (Update)

Offener Brief der Ärzteschaft an die Wienerinnen und Wiener

Die Wiener Ärztekammer hat am Donnerstag, 7. Mai 2020 in allen relevanten Tageszeitungen einen offenen Brief veröffentlicht, in dem sich das Präsidium bei allen Wienerinnen und Wienern für den bis dato gezeigten Einsatz zum Schutz der Ordinationen in Wien bedankt.