Coronavirus-Schutzausrüstung

https://www.medinlive.at/stichworte/1624
Coronavirus-Schutzausrüstung
Corona-Schutzausrüstung

Gratis-FFP2-Masken sollen in Sozialstellen verteilt werden

Ab kommenden Montag müssen im Handel und in öffentlichen Verkehrsmitteln FFP2-Masken verpflichtend getragen werden. Die Regierung hatte angekündigt, dass Einkommensschwache die nötigen Masken gratis erhalten sollen. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) kündigte am Donnerstag bei einer Pressekonferenz an, dass die FFP2-Masken „ab nächster Woche im Bereich von Sozialstellen, beispielsweise in Wärmestuben“, verteilt werden sollen.

https://www.medinlive.at/stichworte/1624
Coronavirus-Schutzausrüstung
Corona-Schutzausrüstung

FFP2 als neue Standardmaske

Mit kommenden Montag wird die FFP2-Maske zum neuen Standard gegen die Übertragung des Coronavirus: Ab 25. Jänner ist das Tragen eines Filtering Face Piece der Schutzklasse 2 im Handel und in öffentlichen Verkehrsmitteln Pflicht. Die Mehrwertsteuer auf Masken soll bis dahin fallen. FFP2-Masken sollen dann zum Selbstkostenpreis in Supermärkten erhältlich sein.

https://www.medinlive.at/stichworte/1624
Coronavirus-Schutzausrüstung
Coronavirus

Bundesheer überprüft Ärztekammer-Schutzausrüstung

Seit mittlerweile zwölf Wochen überprüft bereits das Amt für Rüstung und Wehrtechnik des Österreichischen Bundesheeres in Wien-Simmering PSA-Schutzmasken sowie auch andere Produkte, die mittlerweile als Schutzausrüstung für das Gesundheitssystem unerlässlich sind. Die Schutzausrüstung, die die Wiener Ärztekammer ihren Mitgliedern zur Verfügung stellt, wird auch hier überprüft, wie Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres bei einem Lokalaugenschein einsehen konnte.

https://www.medinlive.at/stichworte/1624
Coronavirus-Schutzausrüstung
Coronavirus

Ärztekammer für einfache Schutzmasken im öffentlichen Leben

Aufgrund fehlender Symptomatik ist vielen Menschen nicht bewusst, dass sie trotzdem Covid-19-positiv sein und damit andere Personen infizieren könnten. „Um das zu verhindern, sollten wir alle im öffentlichen Leben einfache Schutzmasken tragen“, betont Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres am Sonntag in der einer Aussendung. 

https://www.medinlive.at/stichworte/1624
Coronavirus-Schutzausrüstung
Coronavirus

Ärztekammer fordert Tragen von Masken auch in Ordinationen

Die heute von der Regierung präsentierten weiteren Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus stoßen bei der Ärztekammer auf Zustimmung. Besonders das Tragen von Schutzmasken in den Supermärkten wurde am Montag in einer OTS begrüßt und gleichzeitig gefordert, diese Maßnahme auch für die Arztordinationen festzuschreiben.