Rauchen

https://www.medinlive.at/stichworte/76
Rauchen
E-Zigaretten

Mittlerweile mehr als 500 Verletzte

In den USA sind inzwischen 530 Fälle von Lungenverletzungen nach dem Gebrauch von E-Zigaretten erfasst. Die Ursache sei weiter nicht bekannt, es werde zusammen mit anderen Behörden über mehrere Bundesstaaten hinweg ermittelt, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC am Donnerstag (Ortszeit) mit.

https://www.medinlive.at/stichworte/76
Rauchen
Verfassungsgerichtshof

Nächste Session mit Sozialversicherungsreform und Rauchverbot

Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) beschäftigt sich in der am 23. September beginnenden Oktober-Session mit einer Reihe von Themen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem neben dem „Sicherheitspaket“ oder dem Sozialhilfe-Grundsatzgesetz auch das Rauchverbot und die Sozialversicherungsreform.

https://www.medinlive.at/stichworte/76
Rauchen

US-Regierung will aromatisierte E-Zigaretten verbieten

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will aromatisierte E-Zigaretten verbieten. Trump kündigte am Mittwoch im Weißen Haus in Washington „sehr strenge“ Vorschriften an.

https://www.medinlive.at/stichworte/76
Rauchen
Deutschland

Vorstoß für Rauchverbot in Autos gestartet

Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen haben einen Vorstoß für ein Rauchverbot in Autos gestartet, wenn Kinder und Schwangere mitfahren. „Rauchen in Autos, in denen Kinder oder Schwangere sitzen, muss verboten werden“, sagte Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) am Mittwoch in Hannover.

https://www.medinlive.at/stichworte/76
Rauchen
Immer mehr Ältere rauchen

Experten: Abstinenz lohnt sich immer

Rauchen im Alter wird aus Sicht der Gesundheitswissenschaft ein immer drängenderes Problem. Grund ist die Alterung der Gesellschaft. Wer noch in höhren Lebensjahren umsteuert, hat davon nur Vorteile.

https://www.medinlive.at/stichworte/76
Rauchen

Vier Prozent der Schweizer Gesundheitsausgaben infolge Tabakkonsums

Der Tabakkonsum führt in der Schweiz zu medizinischen Kosten in der Höhe von 3 Milliarden Franken. Dies entspricht 4 Prozent der gesamten Gesundheitsausgaben.

https://www.medinlive.at/stichworte/76
Rauchen
Lungenprobleme durch E-Zigaretten

Experte fordert Einzelfallanalysen

Nachdem sich in den USA die Meldungen zu bisher ungeklärten Lungenerkrankungen nach dem Konsum von E-Zigaretten gehäuft haben, hat das Nikotin Institut am Mittwoch in einer Aussendung die Wichtigkeit von Einzelfallanalysen in derartigen Fällen betont.

https://www.medinlive.at/stichworte/76
Rauchen
Britische Umfrage

Rauchen unterschätzter Risikofaktor für Augenlicht

Tabakrauch kann eine Reihe von Augenerkrankungen verursachen. Trotz klaren Zusammenhangs wissen nur wenige Briten, dass Rauchen zu Blindheit führen kann, wie eine Umfrage vom Verband britischer Augenoptiker (AOP) ergab.

https://www.medinlive.at/stichworte/76
Rauchen
Ärztemangel

„Anreize sind wesentlich"

Zu wenige Kassenärzte, Impfpflicht und eine neue Gesundheitskoordinatorin: In der gestrigen ORF-Pressestunde hat Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein die Moderatorin Vera Russwurm als solche präsentiert. Als promovierte Medizinerin soll Russwurm für die neue Gesundheitskampagne der Regierung, nämlich „Mach den ersten Schritt“, ihre „Vorbildfunktion“ beweisen, so Hartinger-Klein.

https://www.medinlive.at/stichworte/76
Rauchen
Interview

Raucherpolitik in Österreich „ein europaweiter Spezialfall“

Michael Musalek, ärztlicher Leiter am Anton Proksch Institut in Wien-Liesing, über die boomende Onlinesucht, bierliebende Spitzensportler und Österreichs skurrilen Umgang mit der Nikotinsucht.

https://www.medinlive.at/stichworte/76
Rauchen
Rauchen

Wie Rauchen unsere Gene beeinflusst

Deutsche Wissenschafter haben neue molekulare Details über die Folgen des Zigarettenkonsums erforscht.