Alkohol

https://www.medinlive.at/stichworte/360
Alkohol
Statistik alarmierend

Zahl der Todesfälle durch Alkoholkonsum in England steigt auf Rekordhoch

In England und Wales sind im Corona-Jahr 2020 die meisten durch Alkoholkonsum verursachten Todesfälle seit zwei Jahrzehnten verzeichnet worden. Wie die britische Statistikbehörde ONS am Donnerstag mitteilte, stieg die Zahl im Jahresvergleich um 20 Prozent auf den höchsten Stand seit Beginn der Statistik im Jahr 2001.

https://www.medinlive.at/stichworte/360
Alkohol
Alkoholkonsum

Europaweit sinkende Zahlen

Der Alkoholkonsum in Europa ist zwischen 2010 und 2016 zurückgegangen, allerdings machen viele Teile des Kontinents in der Hinsicht keine oder kaum Fortschritte. Wie aus einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht des Europa-Büros der Weltgesundheitsorganisation WHO hervorgeht, konsumierten Europäer im Alter von über 15 Jahren im Jahr 2016 durchschnittlich 9,8 Liter reinen Alkohol. 2010 waren es demnach noch 11,2 Liter und damit rund ein Achtel mehr gewesen.

https://www.medinlive.at/stichworte/360
Alkohol
„Health at a Glance Europe 2018“

Österreich zählt EU-weit zu den ungesündesten Ländern

Beim Konsum von Alkohol und Nikotin belegt Österreich einer OECD-Studie zufolge eine „Spitzenposition“. Vor diesem Hintergrund fordert die Ärztekammer vermehrt Anstrengungen in Sachen Prävention und gesunder Lebensführung.

https://www.medinlive.at/stichworte/360
Alkohol
Interview

Raucherpolitik in Österreich „ein europaweiter Spezialfall“

Michael Musalek, ärztlicher Leiter am Anton Proksch Institut in Wien-Liesing, über die boomende Onlinesucht, bierliebende Spitzensportler und Österreichs skurrilen Umgang mit der Nikotinsucht.