Sterbebegleitung

https://www.medinlive.at/stichworte/858
Sterbebegleitung

Wachkoma-Patient Lambert nach jahrelangem Rechtsstreit gestorben

Frankreichs wohl bekanntester Wachkoma-Patient ist nach fast elf Jahren im Spital gestorben. Der 42-jährige Vincent Lambert starb am Donnerstagmorgen im Klinikum Reims - neun Tage nach der Einstellung der künstlichen Ernährung.

https://www.medinlive.at/stichworte/858
Sterbebegleitung
Umfrage

Große Mehrheit in Deutschland für Legalisierung von aktiver Sterbehilfe

Rund zwei Drittel der Menschen in Deutschland würden einer Umfrage nach eine Legalisierung der aktiven Sterbehilfe befürworten.

https://www.medinlive.at/stichworte/858
Sterbebegleitung
Deutscher Bundesgerichtshof

Ärzte müssen sterbewillige Menschen nicht retten

Ärztinnen und Ärzte in Deutschland sind nicht verpflichtet, Patienten nach einem Suizidversuch gegen deren Willen das Leben zu retten. Das hat der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) am Mittwoch in Leipzig entschieden.

https://www.medinlive.at/stichworte/858
Sterbebegleitung

Behandlung für französischen Koma-Patienten wird eingestellt

Die lebenserhaltenden Maßnahmen für den französischen Koma-Patienten Vincent Lambert werden erneut eingestellt. Das Verfahren zur Einstellung der Behandlung beginne am Dienstag, teilte der behandelnde Arzt Vincent Sanchez von der Uniklinik Reims der Familie Lamberts mit.

https://www.medinlive.at/stichworte/858
Sterbebegleitung
Deutschland

Ärzte erwarten Grundsatzentscheidung des BGH zu Sterbebegleitung

Ein körperlich kranker Mensch begeht Suizid. Ein Arzt begleitet ihn beim Sterben und verzichtet auf lebensrettende Maßnahmen. Macht sich der Mediziner dadurch strafbar? Das soll ein Urteil des deutschen Bundesgerichtshofes klären.

https://www.medinlive.at/stichworte/858
Sterbebegleitung
CS Hospiz Rennweg

Leben bis zum Sterben

Vom Krankheiten heilen zum Symptome lindern: Wenn betreuende Angehörige an ihre Grenzen stoßen und Krankenhäuser an ihre Möglichkeiten, springt die Palliativmedizin ein. Dabei ist das Sterben stets präsent. Wie kann man als Mediziner mit dieser Belastung umgehen? Die Palliativmedizinerin Laura Rolin gewährt Einblick in ihren wenig alltäglichen Arbeitsalltag im CS Hospiz Rennweg.